Über das Nicht-Verstehen des Menschen Wort und Tat:

Heute ist einer der Tage wo ich nur mit dem Kpf schütteln kann und mich zusammenreißen muss nicht laut loszuschreien um all die Wut aus mir raus zu pressen, die sich seit Monaten in mir ansammelt. Und es fällt Tag für Tag schwerer nicht komplett auszurasten und jemanden anzuschreien. Geschichten wie folgende tragen nicht gerade dazu bei, dass meine Stimmung sich in irgendeiner Form bessert.


http://www.dbna.de/aktuell/news/2006/06/10570.php


Ich hoffe diese so gläubigen Menschen schmoren nach dem Tod auf ewig in der Hölle und leiden niemals endende Qualen.
Das ist mal wieder nicht serh christlich von mir - ich weiß. Hmmm: drauf geschissen!




Es macht mich so wütend. Dabei ist diese Geschichte nur ein Randbeitrag zu meinem aktuellen Empfinden. Denn so wie man die Homosexuellen dort körperlich kaputt zu machen versucht, so geschieht das ganze hier zu Lande durch bloße Worte. Erschreckend ist dabei, dass diese gar nicht immer durch Feinde ausgesprochen werden.




Heute schäme ich mich in dieser Welt zu leben!

7.6.06 21:49

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Fabi / Website (7.6.06 22:06)
ich hoffe doch, der eintrag fußt nicht auf der art mit der ich dir gesagt, dass es scheiße aussieht wie du kaugummi kaust


Flo (7.6.06 22:45)
Doch Fabi. Als ich wieder zu Hause war hab ich ne ganze Stunde geweint, weil du so gemein zu mir warst....


david (8.6.06 13:52)
naja aber immerhin wurde ja versucht diesen Umzug zu schützen; ganz anders wie vor wenigen Wochen in Russland.....

das Problem ist doch überall das gleiche:jede Gesellschaft gibt sich tolerant, doch dabei werden die Menschen immer intoleranter...

und am "wenigsten tolerant" benehmen sich die Kleinkinder(so bis ca. 16) und die alten(so ab ca.50), keine Ahnung warum, ist mir nur aufgefallen.


wieder ne Verallgemeinerung und das obwohl ich doch nix verallgemeinern will*grmpf*


(17.6.06 02:06)
AAAAAABI!!! ich dank dir für den tollen abend!!! sorry, dass ich schon nach hause musste, aber mein ohr wollte nimmer >
93, 99 und 2006
ja so stimmen wir alle ein
mit dem abi in derbtasche und der zunkunft in der hand werden wir heut helden sein!!!!!

YYYYYIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEHHHHAAAAAAAAAAAHHHHH!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen