Die Lernerei ist nicht so ergiebig. Wenn man nicht weiß wie man anfangen soll, dann fängt man alle 20 Minuten mit was anderem an und das ergibt trotzdem immer noch einen großen Haufen Nichts im Hirn. So sitze ich eben vor meiner Zettelwirtschaft und warte darauf, dass Julia kommt damit wir zusammen versuchen den Haufen Nichts in einen Haufen Nichts plus ein kleines bisschen Wissen zu verwandeln.
Ich werde aber gleich wirklich wieder irgend etwas lesen. Bloß damit ich nicht faul rumhänge.


Die Waschmaschine geht wieder.


Am Wochenende war der CSD in Braunschweig. Größtenteils war er langweilig, aber wir waren im KIno (Cowboys and Angels.... ganz gut) und bei der Party. Die war gegen meine Erwartungen auch gar nicht mal so schlecht.


Meine Blase drückt.



Tschö.

31.7.07 15:33

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen