Archiv

Diese verdammte unlösbare Gleichung!

Wie wir wissen ergibt Minus Eins mal Minus Eins Plus Eins. Diese verzwickte Aufgabe versuchte uns auch Carrie schon nahe zu bringen. Und im Grunde m?sste Beziehungsunf?hig mal Beziehungsunf?hig doch schlu?folgernd die perfekte Beziehung ergeben.
Ungl?cklicherweise sind Beziehungen dieser Art jedoch zum Scheitern verurteilt.
Aber was soll man tun, wenn man wei?, dass man mit jemandem der genauso verkorkst ist wie man selbst keine funktionierende Beziehung f?hren kann, aber es ebenso wenig mit jemandem kann, der dazu in der Lage ist. Denn genau betrachtet, f?hrt der eigene zu hoch geratene Freakfaktor doch dazu, dass man seinen Gegen?ber mit in das Tal der total kaputten Seelen zieht.
Und wenn man diese Tatsache immer im Hinterkopf beh?lt, so ist doch jeder Versuch eine Beziehung zu f?hren v?llig zwecklos, denn am Ende ist man entweder selbst verkorkst, hat man den anderen beziehungsunf?hig gemacht oder die Beziehung ist schlichtweg gescheitert und man macht weiter ohne etwas gelernt zu haben.



Folglich bleibe ich zumindest f?r heute lieber Single, trinke meinen Cosmopolitan und erfreue mich meines Daseins als eine eigenst?ndige aber durchaus fabelhafte Person!


Frohes Neues Jahr!

1.1.06 16:09, kommentieren



Mein ABI-Motto, mit dem ich meine Schule verlassen möchte!

"Sp?ter an diesem Tag begann ich ?ber Beziehungen nachzudenken. Da gibt es jene, die dich f?r etwas Neues, Exotisches ?ffnen.Es gibt jene, die alt und wohlvertraut sind; jene, die viele Fragen aufwerfen; jene, die dich an einen unerwarteten Ort bringen; jene, die dich weit von deinem Ausgangspunkt wegf?hren; jene, die dich zur?ckbringen,aber die aufregendste, herausfordernste, wichtigste Beziehung von allen ist jene, die du mit dir selbst hast. Und wenn du jemanden findest den du liebst und der dich liebt,also das ist einfach fabelhaft!"

14 Kommentare 4.1.06 23:20, kommentieren

Abegeschleppt!

Nein,ich habe keinen tollen Kerl abgeschleppt,mein Auto musste daran glauben. 60 Euro durfte ich schon blechen und vonner Polizei "meinem guten Freund und Helfer" kommt sicherlich auch noch was!
An Tagen wie diesen sind solche Sachen echt ?berfl??ig!

Boah,ich kann nicht mal in Worte fassen was ich grade f?hle...

6 Kommentare 14.1.06 19:19, kommentieren

Flori und Steffi in der großen Stadt!

Heute hat der Winterschlu?verkauf begonnen...das lie? Flori sich nicht zwei mal sagen und fuhr mit Steffi nach Braunschweig zum Einkaufen. Aber halt!Ich sollte zuerst noch erw?hnen,dass ich als ich zu Steffi fuhr der Annahme war, dass SIE uns nach Braunschweig und zur?ck bringen w?rde...aber nein,als ich bei ihr ankam stellte sich heraus, dass ich der Fahrer sein sollte.
Mutig wie ich bin (bis zum heutigen Tage war ich weder selbstst?ndig in einer Gro?stadt noch auf einer Autobahn), bin ich dann also gefahren.

Der Hinweg war soweit ja auch kein Thema (abgesehen davon,dass ich mich einmal falsch an der Ampel eingeordnet habe und die Spur nach Belieben gewechselt habe und auch der ein odere andere Panikschrei aus meinem Munde kam).
Nach einigen Parkkomplikationen (ICH habe R?CKW?RTS eingeparkt) und einem "Sag mal musste man da eigentlich Parkgeb?hr zahlen-och nee,bestimmt nicht"-Gespr?ch waren wir also in der Sadt....ich war sehr sehr gl?cklich,denn bis dato waren sowohl Steffi als auch meine Person noch am Leben.

nach dem Einkauf(ein Tshirt...ein paar Schuhe-ich liebe sie denn sie sind fabelhaft!!!) machten wir uns also auf den R?ck weg.

"Muss ich jetz rechts oder links?"
"Da is n Schild.du MUSST rechts fahren"
"oh,okay"

Bis zum Bahnhof kam ich dann problemlos(naja gut der eine oder andere Spurwechsel war mal wieder nich so einwandfrei).
Und bevor ich wieder zu mir kam waren wir am Arsch von Braunschweig in ner abgewrackten Wohngegend(nachdem wir zuerst in nem andern Penner-Viertel waren und ich beinahe auf ne Autobahn gefahren bin...und nagut ja...wieder waren ein paar SPurwechsel technisch eher mangelhaft).
Im Folgenden wurden eine rote Ampel ?berfahren, an einer Ampel falsch halt gemacht("oh kommen die Autos auf mich zu?" - "?h ja,WENDE!"
Irgendwann dann kamen wir tats?chlich an eine Tankstelle udn die Tankstellen-Frau sagte uns dass wir ?ber die Autobahn nach hause kommen (woraufhin meine Kinnlade erstmal runterfiel)

Nun gut,irgendwann waren wir dann auf dem richtigen Weg gen Heimat...achja bevor ichs vergesse ..auf der Autobahn hab ich die Spurwechsel zu Steffis Sicherheit dann unterlassen.Meine Frage "Oh gott kommen die Autos da auf mich zu?Bin ich auf der falschen Seite?" war dabei nicht sehr hilfreich ihr ihre Angst zu nehmen....diese konnte man ihr deutlich an den h?ufigen "Soll ich fahren,soll ich fahren?"-Fragen ansehen und anh?ren!


Aber ich lebe...und ich bin dankbar!

16 Kommentare 23.1.06 23:50, kommentieren

In the game of love
It takes all you got
Just to keep it moving up
Don't you wanna reach the top
But heaven seems such a crazy dream
If your heart has room for doubt
You're neither in you're neither out

99 1/2 it just won't do
You gotta give me all of you
Not asking too much of a heart that's true
So tell me...

[Chorus]
What's the name of the game that we are playing
But whenever I think that we are winning
Then you roll the dice take a slide
Right back to the one from 99

Is it gonna go on like this forever
Are we gonna to take that last step together
Going round and round and up and down
Feels just like snakes and ladders

Baby don't it feel like a carousel
Where all the world is rushing by
But when it stops you realize
That you're right back where you started at
I need a little more than that
It time for us to face the facts

Whether to be or not to be
That is the question so it seems
We're going nowhere in between
So tell me...

[Chorus]

Don't wanna play this game anymore
I gotta know right now for sure
What am I giving my heart for
Baby I need a little more
Don't leave me hanging on a string
Now that I gave you everything

Not when I play to win
Snakes and ladders

[Chorus (2x)]

3 Kommentare 26.1.06 20:15, kommentieren